Transkaribik von Savona bis Guadeloupe 26.11.14 bis 13.12.14 mit Costa Fortuna

Mit der Costa Fortuna waren wir vom 26. November bis 13. Dezember 2014 von Savona/Italien nach Guadeloupe/Karibik unterwegs. Wegen starken Seegangs im Atlantik wurde unsere Reiseroute bereits in Malaga geändert und anstatt Casablanca und Teneriffa sind wir Gibraltar und Cadiz angelaufen. Für uns persönlich keine schlechte Alternative, da wir schon in Casablanca und Teneriffa gewesen sind, nicht aber in Gibraltar und Cadiz. Damit verlängerte sich allerdings die Zeit der Seetage auf eine Woche, aber wir sind auf sehr angenehme Weise dem unfreundlichen mitteleuropäischen Winterwetter bis zum 3. Advent entflohen, wie die mitgebrachten Bilder zeigen.

 

Häfen und Ausflugsziele:

 Savona (italien), Malaga, Cadiz (beide Spanien), Bridgetown (Barbados), St. Georg's (Grenada), Castries (St. Lucia), Martinique, Guadeloupe (beide Frankreich)

Reiseroute

Reiseimpressionen im Kurzfilm:

Bild- und Reisegeschichten

Es steht eine PDF-Datei mit einer unterhaltsamen Reisegeschichte zum Download bereit:

Transkaribik im Advent
Mit der Costa Fortuna von Savona nach Guadeloupe
von 26.11.14 bis 13.12.2014
Transkaribik_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB

Die PDF-Datei enthält eine unterhaltsame Reisegeschichte in Wort und Bild.

Schiffsbewertung

Schiffsbewertung Costa Fortuna
Mit der Costa Fortuna von Savona nach Guadeloupe
vom 26.11.14 bis 13.12.2014
Costa_Fortuna Schiffsbewertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Die PDF-Datei enthält eine Bilderauswahl mit ausführlichen Kommentaren.